kita-header.jpg
Natur und UmweltNatur und Umwelt

Sie befinden sich hier:

  1. Kitas
  2. Allgemeine Informationen
  3. Natur und Umwelt

Natur und Umwelt

Kinder haben ein großes Interesse an der Natur und der Umwelt. Dieses Interesse zu unterstützen und zu fördern ist uns ein großes Anliegen. Gemeinsam mit den Kindern entdecken wir die Natur und Umwelt mit allen Sinnen. Im Alltag bekommen Kinder besonders durch staunendes Beobachten und Handeln Zugang zu naturwissenschaftlichen Themen - z.B. wenn sie entdecken, dass Schnee in der warmen Hand schmilzt und wieder zu Wasser wird. Daraus können sich viele neue Fragen für das Kind ergeben. An der Stelle, an der sich das Kind über das Ausprobieren und Beobachten hinaus Fragen zu den Zusammenhängen stellt, beginnt das Forschen. Diesen Prozess begleiten, unterstützen und fördern wir.

Daher ermöglichen wir den Kindern Aufenthalte in der Natur, z. B. durch regelmäßige Waldtage. Der Wald hat einen hohen Aufforderungscharakter. Er bietet den Kindern einen natürlichen Raum, den sie selbst entdecken, erforschen, begreifen können und der sich ihnen immer wieder neu und verändert präsentiert.

Durch die selbstbestimmte Aktivität in der Natur erschließen sich den Kindern immer wieder aufs Neue naturwissenschaftliche Zusammenhänge, die sie hinterfragen und erforschen wollen. 

Darüber hinaus fördert das Spielen und Erleben in der Natur:

  • die Körperkoordination
  • das Sachwissen
  • die sozialen Kompetenzen
  • die geistige Entwicklung
  • die Selbstkompetenz
  • die Grob- und Feinmotorik
  • die Wahrnehmung mit allen Sinnen

Die Erfahrungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, die uns die Natur und Umwelt bieten, sind so vielfältig und wichtig und haben somit einen hohen Stellenwert in unserer pädagogischen Arbeit.