Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Neuigkeiten
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Kulturzeit im DRK-Familienzentrum Leopoldshöhe: Theater Töfte war zu Gast

"Weihnachten auf dem Leuchtturm" - so der Titel des Theaterstücks, das die Kinder des DRK-Familienzentrums Leopoldshöhe vor kurzem genießen konnten. Das mobile Theater Töfte war wieder vor Ort und hatte eine schöne Weihnachtsgeschichte im Gepäck. ie jedes Jahr feiert der Leuchtturmwärter auf seiner Insel mit der Muschel Benjamin und dem Hummer James Cook ein ganz gemütliches und besinnliches Weihnachtsfest. Alle Freunde sind gekommen, Weihnachtslieder werden gesungen, der Tintenfisch gibt seinen berühmten "Achtarmigen-Verknotungs-Tanz" zum Besten, Rudolf das Rotnasige Rentier steppt über den…

Weiterlesen

Workshop-Woche in der DRK-OGS Lemgo-Südschule: Naturwissenschaften hautnah erleben

In den Herbstferien hat die DRK-OGS an der Südschule eine naturwissenschaftliche Workshop-Woche für die Grundschulkinder veranstaltet. Hier hatten die Erst- bis Viertklässler die Gelegenheit, Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik und Technik hautnah zu erleben: Gemeinsam mit dem Workshop-Team um Reinhard Stükerjürgen (im Foto) hat das OGS-Team das Projekt für die Schüler umgesetzt. Auch OGS-Fachberaterin Nadine Przypadlo vom DRK (im Foto) fand's klasse. Knapp 100 Schüler verschiedener DRK-OGS-Standorte nahmen an der Experimentierwoche teil. Finanziell unterstützt wurde das Projekt von…

Weiterlesen

Neuer Klinikgarten Lemgo: Kinder des DRK-Familienzentrums setzen Krokuszwiebeln

Im Rahmen des Projekts "Gesundes Grün - Der Klinikgarten der Zukunft" wurde der Klinikpark Lemgo insektenfreundlich umgestaltet. Unter anderem wurden 2.500 Krokuszwiebeln gepflanzt. Als tatkräftige Unterstützung dabei: Die Kinder des DRK-Familienzentrums Lemgo. Seit dem Sommer sind die ErzieherInnen mit den Kindern regelmäßig im Klinikpark unterwegs und erkunden dort die Natur. Bei dieser Gelegenheit trafen sie auf Projektleiter Jürgen Braunsdorf von der Kreisverwaltung. Schnell war die Idee geboren, die Kinder in die Umsetzung des neuen Klinikgartens einzubinden. Mit größter Begeisterung…

Weiterlesen

Mein Lotta-Leben: Filmwelt Lippe und Kreis Lippe in Kooperation mit DRK verschenken 50 Premierentickets

Ein Kinobesuch ist nicht selbstverständlich. Daher hat die Filmwelt Lippe in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz und dem Team „Familienfreundlicher Kreis und Frühe Hilfen“ des Kreises Lippe 50 Kinokarten für Familien zur Verfügung gestellt. Die eingeladenen Besucher sind alle Teilnehmende der bestehenden Angebote des Kreises Lippe wie den „Seminarfahrten für Allein- und Getrennterziehenden“ und Patenkindern des Angebots „Kindern zur Seite – Patenschaften für Kinder psychisch kranker oder belasteter Eltern“. Die Freude darüber war riesig.

Filmproduzentin Dagmar Blume-Niehage, die auch…

Weiterlesen

DRK-Familienzentrum Lemgo: Interkulturelles Projekt mit Kita „MALO A MCHEREZO“ in Malawi

Wie eine Kita im afrikanischen Malawi aussieht, weiß wohl kaum jemand. Die Kinder des DRK-Familienzentrums in Lemgo aber schon. Genauso wissen die Kinder in der MALO A MCHEREZO-Kindertagesstätte nun, dass die Kinder in deutschen Kitas ihren Mittagsschlaf in kleinen Kinderbetten machen und wie viel Verkehr auf deutschen Straßen herrscht – für malawische Verhältnisse völlig unvorstellbar.

Die Idee für diesen interkulturellen Austausch hatte Jenny Löwen, Erzieherin im DRK-Familienzentrum Lemgo. Sie verbrachte ihre Jugend zum Teil in Malawi, wo ihr Vater arbeitete. In diesem Jahr hatte sie nun…

Weiterlesen

Neue Angebote für Familien im Lemgoer Norden: DRK-Kita „Maulwurfshügel“ ist jetzt Familienzentrum

Knapp ein Jahr nach dem Umzug in das neue Kitagebäude hat sich die DRK-Kindertageseinrichtung „Maulwurfshügel“ erfolgreich als Familienzentrum beworben. Ziel ist es, mit den Angeboten aus der Kita nicht nur die eigenen Familien anzusprechen, sondern das ganze Viertel mit den Veranstaltungen und Aktionen zu erreichen.

So genannte sozialraumabhängige, das sind an den Bedürfnissen des Viertels orientierte, Angebote wie Elterncafés, Sprechtage oder Referentenabende sind geplant. Beratung, Förderung, Kooperationen mit anderen Einrichtungen aus den Bereichen Gesundheit und Soziales gehören dazu.…

Weiterlesen

Die Ferien sinnvoll genutzt: Workshop-Wochen mit der Osthushenrich-Stiftung in der DRK-OGS Hohenhausen

Eine Woche lang Dinge tun, die sonst nicht möglich sind, oder wie Projektleiter Reinhard Stückerjürgen vom Workshop-Team Rietberg es auf den Punkt bringt: „Den Zugang zu anderen Bildungsthemen eröffnen.“ Das haben Kinder aus dem Kalletal mit Unterstützung der Osthushenrich-Stiftung aus Gütersloh in den Sommerferien erleben dürfen.

Die OGS der Grundschule Hohenhausen, deren Träger die DRK-Jugendhilfe ist, hat einen Workshop mit Spielen und Experimenten in den Bereichen Mathematik, Geometrie, Elektronik, Licht und Wasser angeboten. Am Ende der Woche konnte sogar ein Roboter programmiert werden.…

Weiterlesen

Ferienzeit = Schwimmlernzeit im Lemgoer Eau-Le: 195 Kinder nahmen an den OGS-Ferienschwimmkursen des Deutschen Roten Kreuzes teil

Bis zum 5. August 2022 war das Lemgoer Eau-Le Freibad ein spannender Lernort für 195 Lemgoer Grundschülerinnen und Grundschüler: Dank der Ferienschwimmkurse der Offenen Ganztagsschulen (OGS) unter Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) konnten und können sie dort das Schwimmen erlernen. Die Osthushenrich-Stiftung aus Gütersloh unterstützte dieses Angebot mit einem Förderbetrag von 4.000 Euro und machte so für die Kinder viele Erfolgserlebnisse im Wasser möglich.

Die Osthushenrich-Stiftung gehört zu den größten Stiftungen in OWL: Sie fördert Projekte, die vor allem Kindern und deren…

Weiterlesen

Sonne, Spaß und viel Musik: großes Sommerfest in der DRK-Kita Lichtenau

Musik verbindet – das war das Motto des diesjährigen Sommerfestes in der DRK-Kita Lichtenau. Außengelände und Gebäude wurden passend zum Thema dekoriert, Schallplatten und Kassetten bemalt, Noten ausgestanzt und Musikinstrumente gebaut. Eröffnet wurde das Sommerfest dann von der Echo-Preisträgerin Stephanie Garris mit ihrem Song „Ohne uns ist’s still“, begleitet von den Kita-Kindern.

Auf dem Fest konnten die Kindern dann den selbstgestalteten Klanggarten ausprobieren, eigene Rasseln basteln und sich schminken lassen. Vor allem die in der Woche zuvor neu gelieferten Spielgeräte auf dem…

Weiterlesen

Kinder der DRK-Kita Büren bemalen Schützenvogel

In diesem Jahr wurde ein Schützenvogel der Bürener Schützen erstmals von den Kindern unserer DRK-Kita in Büren bemalt. Thea, Tamara, Milena, Amelie, Hava und Melina arbeiteten fleißig mit Pinsel und Farbe - sehr zur Freude der St. Sebastian-Bruderschaft Büren, die sich über den bunten Schützenvogel sehr freuten.

Quelle: LZ

Weiterlesen

Seite 1 von 5.