wohlfahrt-header.jpg
Was ist VG?Was ist VG?

Was ist die Randstundenbetreuung/Verlässliche Grundschule?

Die verlässliche Grundschule (VG) ist als weitere Betreuungsform an einer offenen Ganztagsschule – auch als sogenannte „Randstundenbetreuung“ – angeboten.

Sie können Ihr Kind kostenpflichtig dazu anmelden. Einen VG-Vertrag erhalten Sie in der OGS oder im Schulbüro.

In der VG werden die Kinder von morgens 7:00 Uhr bis Unterrichtsbeginn und nach dem Unterrichtsende bis 13:00 Uhr betreut. Eventuelle zeitlich abweichende Betreuungszeiten erfahren Sie direkt an Ihrem Schulstandort in der OGS.

Die Kinder können spielen, malen, basteln, sich bewegen und/ oder entspannen, drinnen oder draußen - die Aktivitäten sind vielseitig. Ein zweites Frühstück oder Pausenbrot sollte im Schulalltag nicht fehlen und kann auch in der VG gegessen werden.

Die Angebote der OGS und der Randstundenbetreuung sind räumlich und personell zum Teil zusammengefasst. Es ergeben sich jedoch einige Unterschiede: Mittagessen, Hausaufgabenbegleitung / Lernzeit oder Thematische Angebote sind in der VG nicht möglich.

Wir bieten nach Anmeldung eine kostenpflichtige Ferienbetreuung auch für VG-Kinder an, soweit noch Plätze frei sind.